Senkrecht-Rollläden





Produktbeschreibung

Der Senkreckt-Rollladen ist ein Ganzschalenelement, bestehend aus Lagerschalen, Blendengehäuse, Führungsschienen und Rollladenpanzer aus doppelwandigen ausgeschäumten Aluminiumprofil.
Der hochwertige Aluminiumpanzer ist einbrennlackiert und hat im Vergleich zum Kunststoff-Panzer eine wesentliche höhere Stabilität sowie bessere schall- und wärmedämmende Eigenschaften.

Die Führung garantiert für einen ruhigen Rollladenlauf verhindert Klappern bei Wind und Sturm.
Der Senkrechtrollladen mit Sicherheitskurbel zum nachträglichen Einbau hilft Ihnen, Energie zu sparen und Ihre Wohnqualität zu erhöhen.

Der Rollladen funktioniert nach dem Rechtsläuferprinzip und bietet somit, Dank der ausgereiften Technik die Lösung für die unterschiedlichsten Probleme.





Schützende Funktionen


- Energieersparnis
- Sonnenschutz
- Wetterschutz
- Sichtschutz
- Einbruchschutz
- Schallschutz


Er hat den Bogen raus...


- attraktives Runddesign  
- großes Farbangebot  
- innovative Technik  
- sichere Funktion  
- hoher Bedienungskomfort  
- wartungsfreundlich  
- einbruchhemmend  
- keine Kälte- und Schallbrücke  
- nachträglicher Einbau möglich  



Optisch und technisch eine     RUNDE SACHE          Optisch und technisch eine     RUNDE SACHE        Optisch und technisch eine     RUNDE SACHE    




Der Design-Rundrollladen mit System


Dieser Rundrollladen überzeugt durch seine außergewöhnliche Rundungsform. Durch den flachen oberen Anschluss ist er besonders formschön beim tiefen Laibungseinbau. Die Scharnierung der Öffnungsklappe liegt außerhalb des Sichtbereiches.


Der Rollladenkasten
- ist für Wartungsarbeiten leicht zugänglich ,
- rollgeformt oder stranggepresst ,
- in folgenden Kastengrößen lieferbar (mm): 137, 150, 165, 180, 205 ,
- hat den Verschluss außerhalb des Sichtbereiches ,
- hat mögliche Zusatzausstattungen (gegen Aufpreis erhältlich):
       Insektenschutzgitter
       Mini-Quick-Hochschiebesicherung
       Sicherheitsendleiste
       vordere Rundabdeckung  


Die Bedienung erfolgt standerdgemäß per Gurtzug.  
Kurbelgetriebe, Komfort-Motorantrieb oder Funkmotor sind jedoch gegen Aufpreis erhältlich.


Die Rollladenprofile sind in vielen Farbtönen lieferbar.

* * * Ganz nach Ihrem Geschmack * * *

Durch eine witterungsbeständige Zweischichtlackierung verlieren die exklusiven Aluminiumstäbe auch nach Jahren nicht an Glanz


Der Rollladenklassiker


Durch sein hervorragende Konstruktion bietet er Ihnen den "schönsten Schutz" vor Kälte, Schnee, Regen, Hagelschlag, Hitze, Sonne, Lärm, Fremdsicht und Einbruch.
Die Montage erfolgt schnell und unproblematisch, da sich das Rollladenelement ohne Schmutz und Stemmarbeiten praktisch überall anbringen lässt.

Diese Variante bietet Ihnen gegenüber herkömmlichen Rollladensystemen zudem eine Energieeinsparung und natürlich optimale Wärmedämmung.


Rollläden mit Sonderausstattung tragen zum Einbruchschutz bei



(4.6.2014) 149.500 Einbrüche, 480 Millionen Euro Schaden, 15,5 Prozent Aufklärungsquote - der Bundesverband Rollla­den + Sonnenschutz e.V. (BVRS) nimmt die Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) 2013 zum Anlass, auf die Wirksamkeit von Rollläden mit Sonderausstattungen (z.B. Hochschiebesicherungen, verstärkte Führungsschienen und stabile Rollpanzer) als Einbruchschutz hinzuweisen: „Es muss darum gehen, ein Gesamtsicherheitskonzept für das Eigen­heim unter Einbeziehung aller Gebäudeöffnungen umzusetzen. Einbruchhemmende Rollläden können Eindringlingen ernst zu nehmenden Widerstand entgegen setzen", verspricht BVRS-Präsident Georg Nüssgens.

Neben einbruchhemmenden Mechaniken und widerstandsfähigen Materialien tragen elektronische Automatikkomponenten zur Sicherheit bei:

Dank Zeitschaltuhr schließen die Rollläden bei Einbruch der Dunkelheit auch bei Abwesenheit der Bewohner zuverlässig.
Zufallsgeneratoren variieren zudem die vorgegebenen Schließ- und Öffnungs­zeiten.
Und mit Bus-Systemen können Eigenheimbesitzer die automatischen Rollläden wie auch auch die Hausbeleuchtung aus der Ferne bedienen.
Komplettiert mit Bewegungsmeldern wird bei drohender Gefahr auch am Tage für das Herunterfahren der Rollläden gesorgt.
Die Rollläden werden so unsystematisch in Bewegung gehalten und es verstärkt sich der Eindruck, dass jemand zu Hause ist.